Willkommen im Team Allkampf-JUTSU©!

Allkampf-JUTSU© ist Kampfsport und Kunst zugleich. Man lernt Gefahrensituationen einzuschätzen und sich bei Waffenangriffen optimal zu verhalten, um nicht so leicht in Panik zu geraten und die Verhältnismäßigkeit zu erkennen. Wir trainieren Verteidigungen bei Festhaltegriffen, den Gegner an seinen empfindlichen Nervenpunkten (Atemi) zu schocken, Hebel anzuwenden und Angreifer gekonnt auf den Boden zu werfen. Auch Messerangriffe zu parrieren gehört dazu, also wie man Zickzackfinten und Sicherheitsblöcke einsetzt. Unser Training macht Spaß, wird aber dabei nie die Ernshaftigkeit überspielen. ALLKAMPF-JUTSU© überzeugt durch seine Schutzfähigkeit, bei Angriffen im Nahkampf, mit Messer, Pistole oder Stock, Faust und Fuß, im Stand und am Boden. ALLKAMPF-JUTSU© kann in Notwehrsituationen helfen,
die Verteidigung konsequent und verhältnismäßig durchzusetzen.

Kampfschulleiter Enrico Gerhart

Selbstverteidigungslehrer mit Diplom und
Stilgründer der Allkampf-JUTSU© Lehrmethode,
im Polizeisportverein 90 Dessau-Anhalt e.V.

DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT