Willkommen im Team Allkampf-JUTSU©!

Allkampf-JUTSU© ist Kampfsport und Kunst zugleich. Man lernt Gefahrensituationen besser einzuschätzen und sich optimal bei Waffenangriffen zu verhalten. Wir trainieren Verteidigungen gegen Haltegriffe, den Gegner an seinen empfindlichen Nervenpunkten (Atemi) zu schocken, Hebel am Körper anzuwenden und Angreifer gekonnt auf den Boden zu werfen. Auch abwehren von Messerangriffen gehört dazu. Wie man dabei zum Beispiel Zickzackfinten und Sicherheitsblöcke richtig anwendet. Unser Training soll Spaß machen, aber wir vergessen dabei nie die Ernshaftigkeit. ALLKAMPF-JUTSU© überzeugt also durch seine Schutzfähigkeit, gegen Angriffe im Nahkampf, mit dem Messer, Stock, Pistole, mit Faust und Fuß, im Stand und am Boden. ALLKAMPF-JUTSU© kann in Notwehrsituationen gut helfen, wenn die Verteidigungen konsequent und verhältnismäßig eingesetzt werden.

Kampfschulleiter Enrico Gerhart

Selbstverteidigungslehrer mit Diplom
im Polizeisportverein 90 Dessau-Anhalt e.V.
Entwickler der Lehrmethode im Allkampf-JUTSU©


DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT